Auf den Spuren des Bieres


Im Jahr 1400 erhielt die Stadt Burgkunstadt das Braurefcht. Alle 48 Vollbürger der Stadt durften fortan den edlen Gerstensaft herstellen. Gebraut wurde reihum im Kommunbrauhaus, das Bier reifte im eigenen Felsenkeller.
Lernen Sie auf dem Rundgang mit Jürgen Birk die Orte in der historischen Altstadt kennen, an denen das Bier einst hergestellt und ausgeschänkt wurde. Hören Sie interessante Geschichten von Brauern und Biertrinkern. Und unterziehen Sie anschließend in einer kleinen Bierprobe das heimische Erzeugnis einer Qualitätesprüfung.

Buchung/Veranstalter:
Stadt Burgkunstadt
Telefon: 09572/388-13 (Monika Petterich)
E-Mail: monika.petterich@burgkunstadt.de

Treffpunkt: Marktplatz Burgkunstadt
GPS-Standort:
50.141055, 11.252311

1 Nachmittag, 14.09.2024
Samstag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 14.09.2024 15:00 - 17:00 Uhr Marktplatz Burgkunstadt, Marktplatz, 96224 Burgkunstadt
G71011
10,00 € ab 12 TN
Andrea Baier

Widerrufsformular
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)