Bregenzer Festspiele: Der Freischütz - Lichtenstein - Elbigennalp

sebra_stock.adobe.com
sebra_stock.adobe.com

09.08. Abfahrtszeit: ca. 08.00 Uhr Schützenplatz/Lichtenfels
12.08. Rückankunft: ca. 20.00 Uhr 
Ziel: Bregenzer Wald/Österreich

Programm:
1.Tag: Fr. 09.08.2024: Anreise – Mellau 
Anfahrt durch die Region Westallgäu, Mittagsstopp in Bregenz/Zentrum, weiterdurch den vorderen Bregenzer Wald mit seinen landestypischen Ortschaften mit wunderschönen Holzhäusern- und bauten aus vergangenen Jahrhunderten. Nach Ankunft in Mellau Begrüßung durch Reisebegleiter und Führung durch den Ort mit großen Bauerngehöften im Ortskern in landestypischer Bauweise, aber auch stattliche Bauwerke aus der K-und-K-Monarchie, Besuch Festspielhaus. Danach Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Sa. 10.08.2024: Elbigenalp -Holzgau – Holzschnitzerschule
Vormittags über den Hochtannbergpass und durch das Lechtal nach Elpigalp. Seit vielen Jahren ist die Gemeinde über Tirols Grenzen hinaus als kulturelle Hochburg des Lechtals bekannt. Der einstige Urlaubsort der Königin Mutter Maria von Bayern, sowie auch Geburtsort der Geierwally, ist heute ein Hotspot für Kunstschaffende, Schnitzer und Bildhauer. Während einer Führung besuchen wir auch die traditionelle Holz-Schnitzschule, sowie einige Kunstschaffende vor Ort. Auf der Heimfahrt noch Führung durch eine Feinbrennerei, die Bregenzer Obstbrände aus heimischen Obstsorten herstellt, sowie ein Stopp in Holzgau mit Möglichkeit über die längste Hängebrücke Österreichs das Tal pedes zu überqueren.  Abendessen und Übernachtung. 

3. Tag: So. 11.08.2024:
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Reiseleiter in das benachbarte Fürstentum Lichtenstein. Dort Führung durch die Landeshauptstadt Veduz und Informationen zur Stadtgeschichte und zum gleichnamigen Schloss Veduz, das hoch über der Hauptstadt als Wahrzeichen auf einen Felsensporn thront. Seit 1712 im Besitz der Fürsten von Lichtenstein, heute noch bewohnt, aber leider nicht der Öffentlichkeit zugänglich. Im Anschluss Besuch der mittelelalterlichen Bischofstadt Feldkirch und Rundgang in der Altstadt, Auffahrt zur Schattenburg, Informationen zur bewegten Historie. 
Weiterfahrt zur Festspielaufführung nach Bregenz. Als eine der heute populärsten Opern im deutschsprachigen Raum ist „Der Freischütz“ zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. 1821 feierte das Premierenpublikum in Berlin das neue Werk von Carl Maria von Weber und seinem Liberettisten Friedrich Kind enthusiastisch. Das neue Stück mit seiner emotionsgeladenen und packenden Musik sollte schon bald zum Inbegriff der deutschen romantischen Oper werden und ist noch heute eine der meistinszenierten Opern. Abendessen auf dem Festspielareal, Rückkehr ins Hotel gegen Mitternacht.

4. Tag: Mo. 11.08.2024:
Nach dem Frühstück Weiterreise über Hittisau, Oberstaufen und am Alpsee vorbei nach Kempten mit Informationen durch den Reisebegleiter über die Region. Kempten ist nicht nur Römerstadt, sondern zählt zu den ältesten Städten Deutschlands. Es steht noch eine Stadtführung auf dem Programm, sowie Besuch des historischen Museums bevor die Heimreise angetreten wird. 

Leistungen: 

  • Bustransfer nach Österreich und zurück und während der Tagesausflüge
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück
  • 3 x Abendbüfett
  • Eintrittspaket u.a. mit Oper: „Der Freischütz“/Kat. 7
  • örtlicher Reiseleiter ab Ankunft und während der Ausflüge
  • Ganztägige Reiseleitung Elbigenalp-Holzgau
  • Ganztägige Reiseleitung Fürstentum Lichtenstein-Feldkirch
  • Besuch traditioneller Holzschnitzschule und Holzbildhauer 
  • Stadtführung Kempten
  • Reisepreissicherungsschein
  • Kurtaxe
  • Auslandskranken- und Unfallversicherung


Die Reise wird durchgeführt im Namen und auf Rechnung von:

Monika Faber: Tel. 09571-5127 
E-Mail: faber.monika1@gmx.de

Weitere Informationen und Anmeldung bei ihrer Reisebegleiterin

4 Tage, 09.08.2024 - 12.08.2024
Freitag, 09.08.2024
Samstag, 10.08.2024
Sonntag, 11.08.2024
Montag, 12.08.2024
4 Termin(e)
Fr 09.08.2024 00:00 - 00:00 Uhr
Sa 10.08.2024 00:00 - 00:00 Uhr
So 11.08.2024 00:00 - 00:00 Uhr
Mo 12.08.2024 00:00 - 00:00 Uhr
Monika Faber
L18017
Doppelzimmer: 499,00 €
EZ-Zuschlag: 45,00 € ab 6 TN
Außenstelle Lichtenfels

Widerrufsformular

  1. Weitere Veranstaltungen von Monika Faber

    1. Kultur- und Wanderreise Region Bregenzerwald und BodenseeL18018

      11.10.24 - 16.10.24 (6-mal)
      Plätze frei
      (Plätze frei)