Sonderausstellungen "Kaiser und Sultan" und "Hans Baldung Grien" in Karlsruhe


Voraussichtliches Programm der Reise:
  • Samstag, den 30.11.2019: Fahrt von Coburg über Schney, Lichtenfels und Bamberg nach Rastatt. Am Nachmittag besuchen wir das Schloss von Rastatt. Unsere Führung steht unter dem Motto „Triumph und Tragik des Türkenlouis – die tragische Figur des Markgrafen von Baden“. Die barocke Schlossanlage wurde nach Versailler Vorbild erbaut und hat die Zeit nahezu unzerstört überstanden. Hier lässt sich nachvollziehen, was Markgraf Ludwig-Wilhelm von Baden, genannt „Türkenlouis“, als Inbegriff seines absolutistischen Herrschaftsanspruches verstand. Er machte Karriere als kaiserlicher Feldherr. Weniger Erfolg hatte er bei den Versuchen, seinen Status als Herrscher zu erhöhen. Die zwei Seiten seines Lebens sind Themen dieser Tour. Zuerst begleitet von einem „Soldaten aus dem Gefolge des Türkenlouis“ im Museum, dann von einer „Hofdame“ in der Beletage. Anschließend fahren wir zum Hotel Best Western Hotel Rastatt. Gemeinsames Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel.
  • Sonntag, den 01.12.2019: Nach dem Frühstück und dem Check-out aus dem Hotel fahren wir nach Karlsruhe. Hier besuchen wir mit einer Führung die Sonderausstellung „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600 – 1700“ im Badischen Landesmuseum. Zum Kernbestand des Museums zählt die weltbekannte „Karlsruher Türkenbeute“ – eine Trophäensammlung der badischen Markgrafen aus den Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts. Wie kaum eine andere Sammlung steht sie für die Geschichte Badens und beleuchtet gleichzeitig deren europäische Dimension. Die „Große Landesausstellung“ rückt die zivilisatorischen Neuerungen in den Mittelpunkt, die im Schatten der Machtpolitik und Glaubenskonflikten entstanden: Innovationen in Architektur, Kunst und Mode oder die Einführung neuer technischer Verfahren. Hochkarätige Exponate dokumentieren den gegenseitigen fruchtbaren Austausch. Die Ausstellung präsentiert rund 350 Exponate und zeigt Leihgaben aus der Staatlichen Kunstsammlung Dresden, aus Budapest, Krakau und Wien. Anschließend Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit zur Mittagspause in Karlsruhe. Am Nachmittag erwartet uns in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe eine Führung durch die Sonderausstellung „Hans Baldung Grien“. Er war Trophäen aus den Türkenkriegen des 17. Jahrhunderts. Nach dem Besuch dieser Sonderausstellung treten wir die Rückfahrt nach Lichtenfels bzw. Bamberg und Coburg an.

Die Fahrt wird durchgeführt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen spätestens zwei Wochen vor Fahrtbeginn erreicht ist.

Im Programm sind Änderungen vorbehalten.

Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:
  • Busfahrt
  • 1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im Best Western Hotel Rastatt
  • Eintritt und Kostümführung im Schloss Rastatt
  • Eintritt und Kostümführung in der Sonderausstellung „Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europa 1600 – 1700“ im Badischen Landesmuseum Schloss Karlsruhe
  • Eintritt und Führung in der Sonderausstellung „Hans Baldung Grien“ in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe 

Es gelten die AGB des aktuellen Kataloges von Sigrid Radunz Reiseveranstaltungen. Sie sind nachzulesen auf: www.sr-reisen.net.

2 Tage, 30.11.2019 - 01.12.2019
ab Samstag
1 Termin(e)
Sigrid Radunz-Fichtner
L013
Reisepreis:
360,00

Einzelzimmerzuschlag: 25,00 €

Weitere Veranstaltungen von Sigrid Radunz-Fichtner

Fr 13.09.19
00:00 - 00:00 Uhr
Das Jubiläum
L001
Do 03.10.19
00:00 - 00:00 Uhr
L008
Fr, Sa, So, Mo, Di 25.10.19
00:00 - 00:00 Uhr
Das Jubiläum
L006
Do, Fr, Sa, So 14.11.19
00:00 - 00:00 Uhr
zu den Sonderausstellungen "Albrecht Dürer" und "Caravaggio & Bernini"
L007
Fr, Sa, So, Mo 22.11.19
00:00 - 00:00 Uhr
Fr, Sa, So 06.12.19
00:00 - 00:00 Uhr
...mit Konzert im Kulturpalast
L18004
Do, Fr 12.03.20
00:00 - 00:00 Uhr
Sa, So 14.03.20
00:00 - 00:00 Uhr
Tagesfahrt nach Gotha und Arnstadt zum Abschlusskonzert des Bach-Festivals 2020 mit dem Blechbläserensemble Ludwig Güttler in der Bachkirche in Arnstadt
L18009
So 22.03.20
00:00 - 00:00 Uhr
Von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter
L003
Do, Fr, Sa, So 30.04.20
00:00 - 00:00 Uhr
Von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter
L18006
Do, Sa, So 30.04.20
00:00 - 00:00 Uhr
Mi, Do, Fr, Sa, So 12.08.20
00:00 - 00:00 Uhr

Hauptgeschäftsstelle Lichtenfels

Kronacher Straße 28-30
96215 Lichtenfels

Tel.: 09571 18-574
Fax: 09571 18-597
vhs@landkreis-lichtenfels.de
http://www.vhs-lif.de
Lage & Routenplaner