Heilkräuter im Frühling


Im Frühjahr, wenn es überall grünt und blüht, stellt uns die Natur ihre reichen Schätze zur Verfügung, mit deren Hilfe wir uns wieder von den Winterschlacken befreien können. Im Frühling sind es vor allem Blätter und Blüten, die wir zu Tees, Tinkturen und Salben verarbeiten. So hat man auch für das kommende Jahr einen Vorrat an heilkräftigen Mitteln zu Hause, mit denen man sich bei vielerlei Beschwerden selbst helfen kann. Im Kurs werden ca. 16 verschiedene Kräuter aus dem Garten und der Natur vorgestellt und deren vielfältige Möglichkeiten vom Sammeln, Aufbewahren, Verarbeiten bis hin zur Anwendung besprochen.

Mitzubringen sind: eine Teetasse, ein Schnapsglas und einen Teelöffel.

1 Abend, 27.04.2018
Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Silvia E. Gumbrecht, Ernährungsberaterin, Heil-/Wildkräuterexpertin
B104
ehemalige Friedrich-Baur-Mittelschule, Pestalozzistraße 9, 96224 Burgkunstadt
Kursgebühr:
10,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
11,50
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
13,50
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
16,00
(gültig bei 5 Teilnehmenden)
zzgl. Vortragsunterlagen: 2,20 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Silvia E. Gumbrecht

Lichtenfels
L116 02.05.18
Mi
Ebensfeld
E106 08.06.18
Fr
Burgkunstadt
B108 15.06.18
Fr
Lichtenfels
L112 17.06.18
So
Lichtenfels
L103 20.06.18
Mi
Ebensfeld
E604 22.06.18
Fr
Burgkunstadt
B105 30.06.18
Sa
Burgkunstadt
B605 07.07.18
Sa