Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen


Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie.

Dieser Vortrag geht auf die Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein.

Es werden folgende Aspekte beleuchtet:

  • Wie funktioniert die jeweilige Technik?
  • Welche Dachflächen eigenen sich für welche Technik? Wie hoch ist der Platzbedarf?
  • Wie werden Photovoltaik und Stromspeicher richtig dimensioniert?
  • Wieviel Strom kann ich selber nutzen?
  • Welche Förderung gibt es für beide Techniken? Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer.
 Vorkenntnisse sind nicht nötig.

ReferentenMatthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e. V. und Sigrid Goldbrunner, Regionalmanagerin, Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Kontakt: energie@vzbayern.de

Bitte melden Sie sich verbindlich über den Link an, den Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten. Nur hierdurch kann gewährleistet werden, dass Sie auch am Vortrag teilnehmen können.

1 Abend, 14.02.2023
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di14.02.2023
18:00 - 19:30 Uhr
O81171
kostenfrei
Außenstelle Lichtenfels

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Landkreis Lichtenfels e.V.

Kronacher Straße 13
96215 Lichtenfels

Tel.: +49 9571 18-9261
Fax: +49 9571 18-9288
vhs@landkreis-lichtenfels.de
http://www.vhs-lif.de
Lage & Routenplaner