Auf den Spuren der Römer am Limes

vom 07.08. - 08.08.2021
Voraussichtliches Programm dieser Fahrt:

Die Abfahrt ist am Samstag, den 07.08.2021, um 07.00 Uhr in Coburg am ZOB beim Bahnhofsvorplatz, um 07.30 Uhr in Lichtenfels am Bahnhofsvorplatz und um 08.15 Uhr in Bamberg, Parkplatz Fuchs-Arena in der Pödeldorfer Straße. Fahrt nach Ruffenhofen.
Seit 2005 gehört der Römerpark Ruffenhofen als Teil des römischen Grenzsystems zum UNESCO-Welterbe Limes. Seither wurde und wird der Römerpark ausgebaut. Einzelne römische Strukturen werden durch Pflanzen markiert und visualisiert. Von einem Aussichtshügel aus kann das gesamte Römerparkgelände gut überblickt werden. Am Fuße des Hügels befindet sich ein Kastellnachbau im Maßstab 1:10.
Anschließend besuchen wir das erst Im Oktober 2012 eröffnete Limeseum. Das rund vier Millionen Euro teure Objekt informiert über römisches Leben und moderne Methoden der Archäologie. Kernstück ist ein virtueller Rundgang durch das Römerkastell und das zugehörige Lagerdorf. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen das damalige Leben am Limes und der zivile Alltag der Bevölkerung.
Die Mittagspause verbringen wir in Dinkelsbühl. Laut einer Umfrage des Magazins Focus besitzt Dinkelsbühl die schönste Altstadt Deutschlands. Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Patrizierhäusern ist von einer komplett erhaltenen Stadtmauer umgeben.
Am Nachmittag fahren wir weiter nach Aalen. Bei einer Stadtführung „durch die Gassen von Aalen“ entdecken wir auf besondere Weise diese Stadt und erfahren viel über die faszinierende Geschichte, die Aalen auf dem Weg vom Römerkastell zur Reichsstadt genommen hat.
Anschließend Check-in im Best Western Plus Aalener Römerhotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel, Übernachtung.


Sonntag, 08.08.2021: Nach dem Frühstück und dem Check-out aus dem Hotel besuchen wir mit einer Führung das Limesmuseum und den Archäologischen Park. Hier in Aalen entstand vor über 1800 Jahren hinter dem obergermanisch-rätischen Limes das größte Reiterkastell nördlich der Alpen.
Im Frühjahr 2019 eröffnete das neu konzipierte Limesmuseum seine Tore. Die neue Dauerausstellung präsentiert aus unterschiedlichen Perspektiven das Leben am Rande des römischen Imperiums vor 1800 Jahren. Auf 1500 m² Ausstellungsfläche werden über 1200 Originalfunde gezeigt. Im sich anschließenden Archäologischen Park sind noch zahlreiche bauliche Relikte aus der Römerzeit zu sehen.
Die Mittagspause steht Ihnen in Aalen zu Ihrer freien Verfügung.
Am Nachmittag besichtigen wir mit einer Führung das Schloss Baldern und die Wallerstein Gardens. Schloss Baldern ist eine Perle des Barocks. Wir sehen die herrlichen Repräsentationsräume im Stil des 18. Jahrhunderts und den prunkvollen Saal und erfahren dabei die eine oder andere Anekdote.


Den Abschluss bildet der Besuch der Wallerstein Gardens. Inspiriert durch zahlreiche Gärten in England, hat Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein mit viel Liebe und Faszination diesen einzigartigen Garten im Stil des 19. Jahrhunderts geschaffen.
Anschließend treten wir die Rückfahrt nach Bamberg, Lichtenfels und Coburg an.



Die Fahrt wird durchgeführt bei einer Mindestbeteiligung von 20 Personen.
Der Fahrpreis beträgt, vorbehaltlich der Einführung neuer oder Erhöhung von bestehenden Steuern, pro Person 390,- € pro Person, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 10,- € pro Person.
Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Busfahrt
  • Eine Übernachtung mit Halbpension (Frühstück und 3-Gang-Menü am Abend) im Best Western Plus Aalener Römerhotel in Aalen
  • Eintritt und Führung duch den Römerpark und das Limeseum in Ruffenhofen
  • Stadtführung duch Aalen
  • Eintritt und Führung duch das Limesmuseum und den Archäologischen Park in Aalen
  • Eintritt und Führung duch das Schloss Baldern und die Wallerstein Gardens.

Es gelten die AGB des aktuellen Reisekataloges (2020)
Die Fahrt wird organisiert und durchgeführt von:


Sigrid Radunz Reiseveranstaltungen
Am Lauersberg 32
96215 Lichtenfels
Tel.: (09571) 88835
Mobil: +49 172 8601354
E-Mail: sr-reisen@web.de

2 Tage, 07.08.2021, 08.08.2021
Samstag
Sonntag
2 Termin(e)
Sigrid Radunz-Fichtner
L18035
390,00
Fahrpreis beträgt vorbehaltlich der Einführung neuer oder Erhöhung von bestehenden Steuern pro Person
10,00
Einzelzimmeraufschlag

Weitere Veranstaltungen von Sigrid Radunz-Fichtner

Mo 23.08.21
- Neue Horizonte - Kulturland Sachsen-Anhalt
L18022
Do, Fr, Sa, So 26.08.21
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa 26.09.21
Studienreise nach Aachen
L18017
Do, Fr, Sa, So 14.10.21
Reise vom 01.09. bis 04.09.2022
L18037
Do, Fr, Sa, So 01.09.22