Erbrecht


Erben und Vererben - die Frage, wer bekommt das Vermögen des Erblassers - beschäftigt stets sehr viele Menschen. Gleichwohl wird eine aktive Nachlassplanung häufig auf die lange Bank geschoben, da die meisten sich nur ungern mit den Fragen des Erbrechts befassen und Entscheidungen diesbezüglich treffen. Fehlt jedoch eine erbrechtliche Vorsorge, drohen unter Umständen eine unerwünschte Verteilung des Nachlasses und Streitigkeiten zwischen den Angehörigen. Zur effektiven Umsetzung der Wünsche des Erblassers ist eine Regelung der Erbfolge durch Testament, Erbvertrag oder gemeinschaftliches Testament sinnvoll. Notarin Dr. Kerstin Deutsch (Burgkunstadt) informiert in ihrem Vortrag über die komplexe Materie des Erbrechts, insbesondere über die Regeln und Tücken der gesetzlichen Erbfolge, das Pflichtteilsrecht und die Instrumentarien und Möglichkeiten der erbrechtlichen Gestaltung. Auch Fragen der Erbschaftsteuer werden behandelt.

1 Abend, 01.04.2019
Montag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Kerstin Deutsch, Notarin
A104
Physikraum Mittelschule Altenkunstadt, Neue Schule 1, 96224 Altenkunstadt, Röhrig
Kursgebühr:
5,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Kerstin Deutsch

Altenkunstadt Röhrig
A103 21.01.19
Mo