Pflanzen und ernten nach den Mondrhythmen (ausgefallen)


Viele Menschen kennen in Zusammenhang mit dem Mond nur den zu- und abnehmenden Mond. Doch der Mond hat noch vier weitere Rhythmen, die sich auf die Lebendigkeit unserer Pflanzen und die Qualität des Ernteguts auswirken. Nicht immer ist das Saatgut schlecht, wenn etwas zu früh ins Kraut schießt. An diesem Abend lernen Sie die zwei wichtigsten Mondrhythmen genauer kennen und erfahren, welche Auswirkungen diese auf die Pflanze haben.

Silvia E. Gumbrecht, Ernährungsberaterin, Heil-/Wildkräuterexpertin
E108
Kursgebühr:
7,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
8,00
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
9,50
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
11,50
(gültig bei 5 Teilnehmenden)

Weitere Veranstaltungen von Silvia E. Gumbrecht

Burgkunstadt
B104 27.04.18
Fr
Lichtenfels
L116 02.05.18
Mi
Ebensfeld
E106 08.06.18
Fr
Burgkunstadt
B108 15.06.18
Fr
Lichtenfels
L112 17.06.18
So
Lichtenfels
L103 20.06.18
Mi
Burgkunstadt
B105 30.06.18
Sa
Burgkunstadt
B605 07.07.18
Sa