„Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen – wie Lernen von selbst geschieht“


Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten sind kindliche Botschaften. Häufig wird außer Acht gelassen, dass die kindliche Entwicklung sieben naturgegebenen Evolutionsstufen folgt. Dürfen Kinder diesen Entwicklungsweg ungestört durchlaufen, entfalten sie wie von selbst sieben Grundsicherheiten: Urvertrauen, Sicherheit auf der Erlebnis-, Körper- und Gefühlsebene, in Gruppen, in der Sprache und in komplexen Formen des Zusammenlebens. Zeigen sie in einem dieser Bereiche Auffälligkeiten, hilft die Evolutionspädagogik® die dahinter liegende Botschaft zu entschlüsseln. Welche Stufen es gibt und wie Sie Ihr Kind unterstützen können, erfahren Sie in diesem Abendseminar.

1 Abend, 15.11.2018
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Susanne Müller-Osten, Lernberaterin P.P.®/Evolutionspädagogin®
E102
Pater-Lunkenbein-Schule, Rinnigstraße 5, 96250 Ebensfeld, Handarbeitsraum
Kursgebühr:
7,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
8,00
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
9,50
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
11,50
(gültig bei 5 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Susanne Müller-Osten

Lichtenfels
L107 15.10.18
Mo